28. März 2019, 08:52

Dreister Tankbetrüger

Symbolbild Bild: pixabay
Eine unbekannte Person tankte Mittwoch Abend für rund 50 Euro Benzin an einer Tankstelle in Möttingen. Durch einen Trick beim Tankvorgang, konnte der Täter ohne zu bezahlen flüchten.

Die Polizei sucht einen unbekannten Täter der gestern Abend gegen 21:00 Uhr in der Romantischen Straße seinen schwarzen Kleinwagen tankte. Der Fahrer hatte für rund 50 Euro Benzin in sein Fahrzeug laufen lassen. Ganz offensichtlich in betrügerischer Absicht wurde im Anschluss der Tankvorgang so manipuliert, sodass es kein Ende dem Tankwart an der Kasse anzeigte. Erst rund 15 Minuten später fiel die Tat dann auf, der Betrüger hatte sich schon längst aus dem Staub gemacht. Hinweise in diesem Zusammenhang bitte an die Polizei. (pm)