21. April 2019, 07:50

Fahranfänger unter Alkohol und Drogen am Steuer

Bild: Tim Reckmann/pixelio.de
Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer wurde in der vergangenen Nacht von der Polizei kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der junge Mann leicht alkoholisiert war und unter dem Einfluss von Drogen stand.

Samstagnacht wurde dann in Oettingen ein 19-jähriger Pkw-Fahrer kontrolliert.

Der Fahranfänger war leicht alkoholisiert und der durchgeführte Drogentest war positiv. Weiter wurde bei ihm noch eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden.

Nach der Blutentnahme darf er seinen Führerschein vorläufig noch behalten. (pm)