14. Januar 2020, 11:18

Falsche Polizei am Telefon

Bild: pixabay
Bei der Polizei in Rain gingen am 13. Januar 2020 in der Zeit von 13.00 Uhr bis 21.00 Uhr insgesamt 14 Meldungen ein von Anrufen durch falsche Polizeibeamte.

Die Vorgehensweise ist in allen Fällen die gleiche. Es wird letztlich versucht, an Informationen über Vermögenswerte zu kommen. In allen Fällen verhielten sich die Angerufenen Gott sei Dank gleich: Sie brachen das Gespräch ab, indem sie den Hörer auflegten. (pm)