17. Februar 2019, 11:13

Familienstreit eskaliert

Symbolbild Bild: pixabay
In Maihingen eskalierte gestern Abend ein Familienstreit.

Am Samstagabend kam es in Maihingen zu einem massiven Streit zwischen einem Ehepaar. Nachdem der 43-jährige Ehemann zudem damit drohte, das Haus der Familie anzuzünden, mussten zwei Polizeistreifen anrücken. Der renitente Familienvater war bereits in die Garage gegangen, um dort Benzin zu holen. Er konnte bis zum Eintreffen der Polizei von den beiden Söhnen (11 und 16 Jahre alt) daran gehindert werden. Der Mann wurde von der Polizei festgenommen und anschließend in die Psychiatrie eingewiesen.(pm)