5. Oktober 2021, 14:11
Betrugsversuch

Festnahmen bei überteuerten Reinigungsarbeiten in Druisheim

Bild: pixabay
Zwei Personen versuchten in betrügerischer Absicht, Reinigungsarbeiten in der Garageneinfahrt einer 80-jährigen Rentnerin in Druisheim durchzuführen. Die Täter konnten festgenommen werden.

Am Montag, den 04.10., gegen 15:00 Uhr, wurde der Polizei in Rain mitgeteilt, dass in Druisheim offensichtlich Personen in betrügerischer Absicht Reinigungsarbeiten durchführen. Die Beamten stellten vor Ort fest, dass ein 29-Jähriger und ein 31-Jähriger, beide aus dem Augsburger Raum, einer 80-jährigen Rentnerin als Reinigungsfirma angeboten hatten, die Garageneinfahrt mittels Hochdruckreiniger zu säubern. Obwohl die Rentnerin mit dem Angebotspreis von 4200 Euro nicht einverstanden war, begannen die beiden mit ihren Arbeiten. Während der Arbeiten erschien der Enkel vor Ort und verständigte die Polizei.

Die beiden Täter konnten vor Ort festgenommen werden. Die beiden erwartet nunmehr ein Ermittlungsverfahren wegen gewerbsmäßigen Wuchers und versuchten Betrugs. (pm)