23. Februar 2020, 09:13

Gartenzaun angefahren

Symbolbild Bild: Diana Hahn
In Donaumünster wurde am vergangenen Donnerstag ein Gartenzaun angefahren.

In der Zeit von 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr, wurde am 20.02.2020 von einem unbekannten Fahrzeugführer der Gartenzaun eines 57-Jährigen angefahren. Ein vermutlich roter Lkw ist beim Rangieren in der Mühlfeldsiedlung gegen den Zaun des Anwesens des Mannes gefahren und entfernte sich, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise bitte unter Tel. 0906/706670.(pm)