18. Oktober 2019, 09:39

Gast beleidigt Bedienungen

Symbolbild. Bild: DRA
In einem Bistro in der Dillinger Straße in Donauwörth kam es zu einem heftigen Streit zwischen einem 38-Jährigen und zwei Bedienungen.

Der Anlass war eine Getränkebestellung des bereits sichtbar alkoholisierten Gastes. Als Reaktion auf die ausgebliebene Leistung beleidigte dieser die beiden 60- und 42-jährigen Mitarbeiterinnen wiederholt mit vulgärsten Kraftausdrücken. Als der Mann sich auf die mehrfache Aufforderung, daraufhin das Lokal zu verlassen, uneinsichtig zeigte, mussten die inzwischen verständigten Beamten einen polizeilichen Platzverweis aussprechen. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von über zwei Promille. Gegen den 38-Jährigen wurde eine Anzeige wegen Beleidigung und Hausfriedensbruch aufgenommen. (pm)