8. Mai 2019, 10:59

Geldbeutel gestohlen: Unbekannter hebt 1000 Euro von Konto ab

Symbolbild . Bild: Polizei-Beratung
Am 07. Mai, um die Mittagszeit, stellte eine Frau während des Einkaufs fest, dass ihr der Geldbeutel gestohlen wurde.

Die 68-Jährige hatte sich in einem Verbrauchermarkt - Am Sauereck - aufgehalten. Noch bevor die Rentnerin ihre Hausbank aufsuchen und die EC-Karte sperren konnte, hob ein unbekannter Täter bereits 1000 Euro vom Konto ab. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

In diesem Zusammenhang rät die Polizei: Bewahren sie niemals die sog. „PIN“ ihrer Bank- bzw. Zahlungskarte im Geldbeutel auf. (pm)