15. März 2020, 09:05

Junge Männer drehen sich Joint im Bahnhof

Symbolbild. Bild: pixabay
Fünf junge Männer wurden gestern von der Polizei erwischt, wie sie sich einen Joint drehten.

Am Samstag, 14.03.20, gegen 22.00 Uhr, fielen fünf junge Männer, zwischen 16 und 19 Jahre alt, auf, wie sie einen Joint drehten. Die hinzugerufene Polizeistreife konnte bei zwei der jungen Männer noch kleinere Mengen Marihuana auffinden.

Joint und Marihuana wurden sichergestellt. Im Anschluss wurden sie entlassen. Es wird wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz ermittelt. (pm)