27. März 2019, 13:17

Kinder klauen Kondome aus Drogeriemarkt

Symbolbild Bild: pixabay
Zwei Kinder im Alter von 12 und 13 Jahren wurden gestern Nachmittag beim Diebstahl in einem Drogeriemarkt erwischt. Der Jüngere hatte zudem ein Klappmesser bei sich.

Die beiden Jungs hatten gemeinsam Kondome in einem Warenwert von knapp 10 Euro entnommen und versuchten, dass Diebesgut in ihren Handyhüllen zu verstauen. Eine Mitarbeiterin des Marktes wurde darauf aufmerksam und nahm das Schüler-Duo im Alter von 12 und 13 Jahre dann mit ins Büro.

"Für seine allgemeine Verteidigung hatte sich der jüngere im Bunde bewaffnet, so seine Behauptung. Bei einer Durchsuchung konnten dem 12-Jährigen ein Klapp- und Einhandmesser noch an Ort und Stelle abgenommen werden", so die Polizei Nördlingen. Die Erziehungsberechtigten holten anschließend ihre Schützlinge auf der Wache ab. (pm)