14. Juli 2019, 17:26

Lagerhallen brennen aus: 500.000 Euro Schaden

Bild: Polizei
Am Samstagmorgen brannten im Rainer Stadtteil Wallerdorf zwei Lagerhallen aus. Es entstand Sachschaden in Höhe von einer halben Million Euro.

Am Samstag, den 13.07.2019, gegen 04:25 Uhr, brannten in Rain-Wallerdorf zwei zusammenhängende Lagerhallen für landwirtschaftliche Maschinen vollständig aus. Die Brandursache konnte noch nicht geklärt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 500.000 Euro. Personen kamen hierbei nicht zu schaden.

Bei dem Einsatz waren 154 Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren beteiligt. Die Kriminalpolizei hat nun die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (pm)