18. April 2019, 12:02

Lkw-Fahrer im Schlaf bestohlen

Symbolbild Bild: DRA
Ein unbekannter Täter stahl, während ein Lkw-Fahrer auf einem Parkplatz schlief, beide Scheinwerfer des Fahrzeugs.

Am Mittwochabend schlief ein Lkw-Fahrer auf einem Parkplatz an der B 466 auf Höhe Hainsfarth in seiner Fahrerkabine. Zwischen 21 Uhr und Mitternacht machte sich ein Unbekannter an dem Lkw zu schaffen, baute beide Xenon-Scheinwerfer aus und entwendete die Teile. Der schlafende Fahrer bemerkte nichts und stellte den Diebstahl erst hinterher fest. Der Schaden beträgt etwa 1000 Euro. (pm)