3. April 2019, 10:42

Mit 1,5 Promille auf Wallersteiner Straßen unterwegs

Symbolbild Bild: pixabay
Ein 69-Jähriger wurde am vergangenen Dienstagabend einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Wallerstein unterzogen.

Mit über 1,5 Promille hatte gestern Abend ein 69-Jähriger sein Fahrzeug geführt. Bei einer Kontrolle gegen 22:30 Uhr stellten die Beamten sofort deutlichen Alkoholgeruch bei dem Mann fest. Nach einem positiven Test wurde der Fahrer zur Dienststelle gebracht. Hier erfolgte dann eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins. (pm)