1. April 2020, 10:35

Mit Drogen am Steuer erwischt

Symbolbild Marihuana Bild: pixabay
Für eine Fahrt unter Drogeneinfluss muss sich ein 39-Jähriger verantworten, der am Dienstag in Kaisheim aufgegriffen wurde.

Am 31. März, um 21.15 Uhr, hielten Streifenbeamte der Donauwörther Inspektion im Gewerbepark einen 39-jährigen BMW-Fahrer zur Durchführung einer allgemeinen Verkehrskontrolle an. Aufgrund eines dabei äußerst auffälligen Verhaltens des Mannes aus dem Landkreis Lauf bei Nürnberg wurde ein Drogenschnelltest durchgeführt, welcher positiv auf die Substanz THC (Cannabisprodukte) ausfiel. Zudem konnte bei einer Durchsuchung des 39-Jährigen weiteres Marihuana im einstelligen Grammbereich aufgefunden und sichergestellt werden.

Anzeigen wegen Fahrens unter Drogeneinfluss sowie eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz waren die Folge. Der Pkw musste von der weiblichen Begleitung des Mannes weitergefahren werden, da zudem eine Fahrtuntersagung ausgesprochen wurde. (pm)