9. Februar 2019, 08:46

Ohne Führerschein und unter Drogen am Steuer

Symbolbild Bild: DRA
Ein 49-jähriger Mann war am vergangenen Freitagabend in Donauwörth ohne gültigen Führerschein unterwegs. Außerdem gab der Mann zu unter dem Einfluss von Drogen zu stehen.

Am Freitag, 20.15 Uhr, unterzogen Beamte der PI Donauwörth in der Andreas-Mayr-Straße einen 49-jährigen Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle. Die Frage nach einem gültigen Führerschein musste der Fahrer verneinen, da ihm dieser bereits entzogen wurde. Ferner konnten die Beamten bei dem Mann drogentypische Anzeichen feststellen. Ein anschließend durchgeführter Drogentest verlief positiv auf Cannabisbeeinflussung.

Der Mann gab auch zu, am letzten Wochenende mehrere Joints konsumiert zu haben. Bei dem Fahrer wurde eine Blutentnahme veranlasst. (pm)