18. Februar 2020, 10:56

Polizei findet Betäubungsmittel bei Einsatz

Symbolbild. Bild: pixabay
Gestern Nachmittag kam es in Nördlingen zwischen mehreren Personen zu einem lautstarken verbalen Streit. Nachbarn hatten die Polizei verständigt. Bei Eintreffen konnten mehrere Personen der örtlichen Drogenszene angetroffen werden.

Plötzlich entfernte sich eine Person in die Tiefgarage des Mehrfamilienhauses. Einer der Polizeibeamten nahm sofort die Verfolgung auf. Er konnte den Mann in der Tiefgarage, hinter einem Mauervorsprung, festnehmen. Bei Durchsuchung kam der Grund seiner Flucht zu Tage: Bei dem Mann wurde eine Dose mit Betäubungsmitteln aufgefunden. (pm)