30. Januar 2019, 09:36

Polizei schnappt Weißwurst-Dieb

Symbolbild Bild: pixabay
In Nördlingen wurde gestern ein Mann dabei beobachtet wie er eine Packung Weißwürste stahl. Der 41-jährige Dieb konnte flüchten, wurde aber dann beim zweiten Versuch, wieder Lebensmittel zu stehlen, erwischt.

In einem Lebensmittelmarkt in der Innenstadt wurde gestern Abend ein Ladendieb erwischt. Der Mann hatte eine Packung Weißwürste geklaut und sich aus dem Markt geschlichen. Trotz einer Personenbeschreibung blieb die Fahndung nach dem Täter zunächst erfolglos.

Offensichtlich nach dem Motto, „Gelegenheit macht Diebe“, kehrte der mutmaßliche Beschuldigte nur kurze Zeit später erneut zurück. Beim 2. Versuch, wieder Nahrungsmittel aus dem Laden zu bringen, ohne diese zu bezahlen, konnte der 41-Jährige schließlich der Polizei übergeben werden. Insgesamt steckte der 41-Jährige zwei Packungen Nahrungsmittel im Gesamtwert von knapp 6 Euro ein. (pm)