24. März 2019, 09:30

Radfahrer hat über zwei Promille im Blut

Symbolbild Bild: pixabay
Mit einem Alkoholwert von über zwei Promille war ein Fahrradfahrer in der Bahnhofstraße in Donauwörth unterwegs.

Am Samstag gegen 20.55 Uhr, fiel Beamten der Polizeiinspektion Donauwörth in der Bahnhofstraße ein Radfahrer wegen seiner unsicheren Fahrweise auf. Bei der anschließend durchgeführten Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der 45-jährige Mann unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von knapp über zwei Promille. Daraufhin wurde bei dem Radfahrer eine Blutentnahme durchgeführt, sein Fahrrad musste dieser stehen lassen.(pm)