10. Juni 2020, 09:44

Radmuttern an Pkw in Rudelstetten gelöst

Archivbild Bild: DRA
In der Zeit von Montag, 06:45 Uhr, bis Dienstag, 16:00 Uhr, wurden an einem Pkw Suzuki drei Radmuttern gelöst. Der Pkw stand im Tatzeitraum auf dem Firmenparkplatz Am Bokusbach 4 in Rudelstetten.

Weiterhin wurden an zwei Anhängern, die seit Jahresbeginn auf dem Firmengelände standen, ebenfalls die Radmuttern gelöst. In allen Fällen wurden die Manipulationen rechtzeitig bemerkt, so dass kein Schaden entstanden ist. Hinweise zu diesen Taten nimmt die Polizei Nördlingen unter der Telefonnummer 0 90 81 / 2 95 60 entgegen. (pm)