15. März 2019, 09:45

Rollerfahrer kommt von Fahrbahn ab

Symbolbild Bild: Pixabay
Gestern kam ein 60-Jähriger in der Nähe von Monheim mit seinem Roller von der Fahrbahn ab.

Am Donnerstag kurz vor 10.00 Uhr verunglückte ein 60-jähriger Rollerfahrer auf der Fahrt von Monheim Richtung Warching. Der Mann war auf der Staatsstraße unterwegs. Ungefähr auf halber Strecke kam er aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und  stürzte ohne Fremdeinwirkung mit seinem Roller. Dabei zog er sich mutmaßlich einen Schlüsselbeinbruch zu. Er kam mit dem Rettungswagen in die Donau-Ries Klinik. Der Sachschaden am Roller ist noch nicht beziffert.(pm)