23. März 2022, 08:28
Verkehrskontrolle

Rollerfahrer mit ungültigem Versicherungskennzeichen unterwegs

Bild: Tim Reckmann/pixelio.de
Die Polizei Rain ist gestern auf einen Kleinkraftradfahrer aufmerksam geworden, da dieser mit einer ungültigen Plakette unterwegs war.

Am frühen Dienstagabend bemerkten Beamte der Polizeiinspektion Rain einen Rollerfahrer in der Dr.-Steichele-Straße. Da am Roller ein ungültiges Versicherungskennzeichen angebracht war, wurde der 74-jährige Fahrer angehalten und einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Die Weiterfahrt wurde wegen des fehlenden Versicherungsschutzes unterbunden. Der Fahrer wurde wegen eines Verstoßes nach dem Pflichtversicherungsgesetz angezeigt. (pm)