23. Juni 2019, 12:00

Schranke abmontiert

Symbolbild Bild: pixabay
Als ein Mann zu seinem Auto auf einen Parkplatz zurück kehrte und bemerkte, dass die Schranke an der Ausfahrt geschlossen wurde, montierte er die Schranke kurzerhand ab.

Ein 68-Jähriger aus dem angrenzenden Baden-Württemberg hatte seinen Pkw auf einem Privatparkplatz geparkt. Als er zu seinem Pkw kam, war die dort angebrachte Schranke geschlossen. Der Mann montierte die Schranke ab und sägte Bolzen ab. Der Schaden beträgt mindestens 50 Euro. Er wird nun wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch angezeigt. (pm)