4. November 2020, 13:07

Seriendieb am Arbeitsplatz

Symbolbild Bild: pixabay
Über zwei Jahre hinweg hat ein Mann seinen Kollegen immer wieder Geld gestohlen. Jetzt konnte der 25-Jährige überführt werden.

In einem lebenmittelverarbeitenden Betrieb in Mertingen konnte nach langanhaltenden und aufwändigen Ermittlungen ein Seriendieb unter den Mitarbeitern überführt werden. Der 25-Jährige aus dem Landkreis Augsburg hatte über einen Zeitraum von zwei Jahren aus den privaten Schränken der Kollegen immer wieder Geld entwendet.

Die Gesamthöhe des Diebstahlschadens steht derzeit noch nicht fest. Neben einer Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft hat der Täter auch mit arbeitsrechtlichen Konsequenzen zu rechnen. (pm)