26. Mai 2021, 15:15
Schwerer Diebstahl

Sualafeldhalle aufgebrochen und Zigarettenautomat entwendet

Symbolbild: Einbruch Bild: pixabay
Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht von Montag auf Dienstag in die Sualafeldhalle in Huisheim eingebrochen und haben den dort befindlichen Zigarettenautomat gestohlen. Die PI Donauwörth sucht nach sachdienlichen Hinweisen.

Mindestens zwei - bislang unbekannte - Täter gingen in der Zeit von 24.05.2021, 22:00 Uhr bis 25.05.2021, 07:30 Uhr die Sualafeldhalle in der Jurastraße in Huisheim an. Hierbei wurde eine Holztüre mit brachialer Gewalt aufgehebelt und dann anschließend der im Foyer aufgestellte Zigarettenautomat komplett entwendet. Dieser wurde wenig später circa 300 Meter entfernt in einer Wiese östlich der Halle aufgefunden. Der Automat wurde in der Grasfläche aufgebrochen und bis auf wenige Zigarettenschachteln vollkommen entleert.

Beamte der PI Donauwörth sicherten mehrere Spuren, die momentan ausgewertet werden. Alleine der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 6.000 Euro. Hinzu kommt ein Beuteschaden, der sich ebenfalls im deutlich vierstelligen Bereich befinden wird und dessen genaue Höhe aktuell noch Gegenstand der Ermittlungen ist.

Polizeilicherseits läuft ein Strafverfahren gegen unbekannt, unter anderem wegen eines besonders schweren Falles des Diebstahls. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906 / 706670 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen. (pm)