19. April 2020, 09:56

Traktorfahrer streift Baum

Symbolbild. Bild: pixabay
Ohne sich um den Unfallschaden zu kümmern, entfernte sich der Verursacher vom Unfallort. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall.

Am Samstag, 18.04.2020, gegen 17:05 Uhr, befuhr ein männlicher Fahrer mit seinem Gespann (Traktor/Anhänger) die Trowinstraße in Mertingen. Auf Höhe des Dorfplatzes streifte der Fahrer einen Baum, wodurch der Baum erheblich beschädigt wurde. Ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen, entfernte sich der Fahrer von der Unfallstelle.

Ein Zeuge konnte den Vorfall beobachten und teilte das Geschehen der Polizei mit. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2500 Euro. Zum Unfallverursacher gibt es erste Hinweise. (pm)