29. Mai 2019, 10:14

Unbekannter fährt Verkehrszeichen um

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Auf dem Radweg zwischen Deiningen und Nördlingen wurde am vergangenen Wochenende ein Verkehrszeichen beschädigt.

Dem Schadensbild nach fuhr im Kreuzungsbereich zur Ortsverbindungsstraße Deiningen - Löpsingen ein unbekanntes Fahrzeug gegen das Standrohr und drückte das Vorfahrt-Achten-Schild mit weiteren Hinweiszeichen komplett zu Boden. Ein Schaden von mehreren hundert Euro entstand.

Die Polizei sucht nach Zeugenhinweisen. (pm)