17. März 2021, 09:30
Unfallflucht

Unbekannter rammt Leitplanke in Alerheim und flüchtet

Bild: pixabay
In der Nähe von Alerheim beschädigte am Montag ein unbekannter Verkehrsteilnehmer die Leitplanke und flüchtete anschließend von der Unfallstelle, ohne den Schaden zu melden. Die Polizei sucht jetzt nach Augenzeugen.

Am Montag, zwischen 15:30 Uhr und 16:15 Uhr, beschädigte ein Verkehrsteilnehmer auf der Kreisstraße zwischen Alerheim und Wennenmühle die Leitplanke auf eine Länge von circa 20 Metern. Vermutlich wurde die Leitplanke von einem größeren Fahrzeug beschädigt.

Der bislang unbekannte Unfallverursacher meldete den Schaden in Höhe von circa 3000 Euro nicht, so dass die Polizei Nördlingen wegen des unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle ermittelt. Hinweise zu dem Unfall werden unter der Telefonnummer 09081 / 29560 entgegen genommen. (pm)