3. März 2020, 10:17

Unbekanntes Fahrzeug beschädigt Anwesen

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Ein unbekanntes Fahrzeug befuhr am vergangenen Montag unbefugt die Rasenfläche eines Anwesens in Tapfheim und beschädigte diese.

Ein bislang unbekanntes Fahrzeug befuhr am 02. März, um 12:15 Uhr, beim Wenden unbefugt die Rasenfläche eines Anwesens in der Tapfheimer Höslerstraße. Dadurch wurden die Grasnarbe sowie das Fundament der Randabgrenzung erheblich beschädigt. Der vom Besitzer geltend gemachte Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Das Verursacherfahrzeug entfernte sich in der Folge, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Aufgrund der entstandenen Reifenspuren handelte es sich hierbei um einen Lkw bzw. Sattelzug. Polizeilicherseits wurde ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle aufgenommen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906-70 66 70 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen. (pm)