18. Mai 2019, 09:49

Unfall bei Rain

Archivbild Bild: DRA
Beim Abbiegen übersah ein 52-Jähriger übersah beim Abbiegen einen vorfahrtsberechtigten Pkw. Zwei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

An der Ortsverbindungsstraße Rain/Gempfing kam es am Freitag um kurz nach 9 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei welchem zwei Personen leicht verletzt wurden.

Ein 52-Jähriger aus dem Neuburger Landkreis wollte mit seinem Pkw aus einem Feldweg kommend die Fahrbahn überqueren. Er übersah dabei einen aus Rain kommenden Pkw, weshalb es zur Kollision der beiden Pkw kam.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden von ca. 17.000 €, beide Autos mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Bei dem Unfall wurden der 77-jährige vorfahrtsberechtigte Fahrer und seine 64-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Beide Verletzten begaben sich selbständig in ärztliche Behandlung. (pm)