2. Februar 2019, 12:09

Unter Drogeneinfluss gefahren

Symbolbild Bild: Pixabay
Bei einer polizeilichen Verkehrskontrolle gab ein 22-Jähriger zu Rauschmittel konsumiert zu haben.

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein 22-jähriger Pkw-Fahrer gegen Mitternacht in der Mangoldstraße in Wemding zur Verkehrskontrolle angehalten. Dabei wurden bei dem Fahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt.

Nachdem der Fahrer auch einen zurückliegenden Konsum von Rauschmitteln einräumte und ein durchgeführter Vortest den Verdacht auf Drogenkonsum erhärtete, wurde die Weiterfahrt des jungen Mannes unterbunden und eine Blutentnahme bei ihm durchgeführt. Sollte sich der Verdacht bestätigen, erwartet den Pkw-Fahrer ein Bußgeldverfahren. (pm)