19. April 2019, 09:43

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Bild: Polizei Bayern
Gestern, gegen 14:30 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 16 bei Rain zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrzeug leicht beschädigt wurde.

Eine 52-jährige Pkw-Fahrerin aus Nördlingen wollte bei Feldheim auf die Bundesstraße 16 in Fahrtrichtung Donauwörth fahren. Noch bevor sie vom Beschleunigungsstreifen aus auf die Bundesstraße einfahren konnte, wurde sie von einem nachfolgenden, unbekannten Fahrzeug überholt und beim Einfahren so stark behindert/bedrängt, dass die Pkw-Fahrerin den Einfädelungsvorgang abbrechen musste und von der Fahrbahn abkam. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand nur geringer Sachschaden. Der Fahrer des unbekannten Fahrzeugs setzte seine Fahrt fort und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Rain (Tel. 09090-7007-0) in Verbindung zu setzen.(pm)