24. Juni 2019, 11:02

Zahlreiche Fahrten unter Drogeneinfluss

Bild: Polizei Bayern
Bei fünf Verkehrsteilnehmern musste die Polizei am gestrigen Tag Anzeichen auf einen Drogenkonsum feststellen.

Im Rahmen von Verkehrskontrollen im Laufe des gestrigen Tages konnten die Beamten gleich bei insgesamt fünf Verkehrsteilnehmern Anzeichen auf einen Drogenkonsum feststellen. Drei Männer und zwei Frauen waren jeweils auf den Wirkstoff THC positiv getestet worden. Die Fahrt endete somit und die Betroffenen müssen nun mit 500 Euro Bußgeld, zwei Strafpunkten und einem Fahrverbot rechnen. (pm)