23. Dezember 2019, 10:47

Müllabfuhr über die Feiertage

Müllabfuhr zu Weihnachten, Neujahr und Heilige Drei Könige Bild: AWV
Die Bevölkerung wird gebeten, die Abfuhrtermine des AWV zu Weihnachten, zum Jahreswechsel und Heilige Drei Könige zu beachten. Die Recyclinghöfe haben zwischen den Feiertagen geöffnet.

Wegen der Weihnachtsfeiertage, Neujahr und Heilige Drei Könige ändern sich die Leerungstermine von Bio- und Restmülltonnen. So können die Touren teilweise auch vorverlegt werden. Alle Termine sind im verteilten, gedruckten Abfuhrplan aufgeführt oder im Internet bzw. mit der Abfall-App zu finden.

Recyclinghöfe und Deponie zwischen den Feiertagen geöffnet

Alle Recyclinghöfe und Deponie sind auch zwischen den Feiertagen wie gewohnt geöffnet. Zu beachten ist, dass an Heiligabend, am 1. und 2. Weihnachtstag, Silvester, Neujahr und Heilige Drei Könige, die Geschäftsstelle des AWV in Donauwörth, die Deponie Binsberg, Recyclinghöfe und überregionale Grünsammelplätze geschlossen sind.

Ein Herz für die Müllwerker

Die Müllwerker haben gerade zwischen den Feiertagen viel zu tun. Kommen dann noch Frost, Schnee und Eis dazu, kann es zu Verzögerungen bei der Abholung von Säcken oder dem Leeren von Tonnen kommen. Bitte haben Sie dafür Verständnis! Die Mitarbeiter tun ihr Möglichstes, dass alle Termine eingehalten werden. (pm)

Website des AWV und AWV-Abfall-App nutzen

Infos zu Abfuhrkalendern und Öffnungszeiten finden Sie auf der Website des AWV: www.awv-nordschwaben.de oder mit der Abfall-App des AWV: www.awv-nordschwaben.de/mobile (oder QR Code auf der AWV-Website)