20. Februar 2018, 11:07

Ferienprogramm: Reinschauen – anmelden – loslegen!

Der Flyer ist ab sofort erhältlich. Bild: Kreisjugendring Donau-Ries
Der Startschuss für Anmeldungen zum Ferienprogramm des KJR Donau-Ries 2018 hat begonnen. Auch dieses Jahr ist im Ferienprogramm des Kreisjugendrings für alle Altersstufen und Interessen etwas dabei.
Donau-Ries - Mit neuen Ideen wollen wir die Ferien für dich wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Egal, ob dein Herz für Kultur schlägt, du das Zelten in der freien Natur liebst, deine Klamotten selber nähen möchtest oder ob du auf der Suche nach neuen Herausforderungen bist. Für alle Altersstufen und Interessen ist im Ferienprogramm 2018 des Kreisjugendrings etwas zu holen.
Los geht’s mit der Erlebnistour ins Allgäu vom 21. bis 25. Mai 2018. Höhepunkt ist dieses Jahr eine Canyoning Tour mit erfahrenen Guides und auch bei den anderen Aktionen werdet ihr ziemlich ins Schwitzen kommen!
Für das Zeltlager vom 6. bis 11. August 2018 sind alle kleinen Abenteurer_innen von 8-11 Jahren gefragt, die Lust haben auf eine Woche Lagerleben am Zeltplatz Mandele in Monheim. Spiel, Spaß und Action erwartet euch!
Unser Zeltlager für die Teens von 11-14 Jahren findet vom 12. bis 17. August 2018 am Zeltplatz Mandele in Monheim statt. Ihr könnt eine tolle Woche erleben mit kreativen Workshops, Abenteuerspielen und cooler Musik am Lagerfeuer.
„Mäkki – Die Ferien-Aktiv-Box“, dieses Jahr unter dem Motto „Wald – Wasser – Wiese“, startet ihre Tour vom 20. bis 22. August 2018 in Wallerstein. Vom 23. bis 25. August gastieren wir in Rain am Waldkindergarten. Auf dem Zeltplatz des KJR in Tapfheim sind wir vom 27. bis 29. August zu finden. Vom 30. August bis 1. September besucht Mäkki die Gemeinde Wechingen. Abschließend ist Mäkki vom 3. bis 5. September auf dem Campinggelände in Bergstetten bei Kaisheim zu finden. Dabei sein dürfen alle Kinder von 8-12 Jahren, die Lust haben auf drei erlebnisreiche Tage mit starken Spielen, coolen Aktionen zum Thema Wald – Wasser - Wiese. Es können auch einzelne Tage gebucht werden.
Am 1. September veranstaltet das THW Donauwörth in Kooperation mit dem KJR am Zeltplatz Tapfheim einen Workshop. Dabei soll ein Floss gebaut werden. Alle Jugendlichen ab 13 Jahren können sich dazu bei uns anmelden. Das Kinder-Kultur-Camp unter dem Motto „Wir sind die Welt“ öffnet vom 6. bis 8. September seine Pforten. Kinder von 8-12 Jahren können unter der Anleitung von erfahrenen Workshop-Leitern die Tuschemalerei aus China kennenlernen, reiten wie die Indios auf Pferden, sich bemalen wie die Aborigines oder sich Kleidung aus aller Welt schneidern. Also nix wie los, ins KunstMuseum nach Wemding.
Damit es nicht bei einem trüben Herbst bleibt, wollen wir mit euch vom 24. bis 25. November 2018 die Nähmaschine rocken. Im Workshop werden wir die Grundtechniken der Nähmaschine kennenlernen und uns an kleine Nähprojekte wagen. Alle ab 12 Jahren können mitmachen. Der Flyer ist ab sofort erhältlich … im Rathaus, in Büchereien und Sparkassenfilialen im Landkreis und an den Schulen. Du kannst dich aber auch online auf die Suche nach einem passenden Angebot für dich machen. Das komplette Programm findest du unter www.kjr-donauries.de/freizeitprogramm/.
Nähere Auskünfte zur Anmeldung gibt es auch direkt in der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings Donau-Ries, Kreuzfeldstraße 12, 86609 Donauwörth oder telefonisch unter 0906 21780. (pm)