8. November 2019, 10:16

Die Nördlinger Mess´ hat 2020 einen neuen Festwirt

Bild: Max Bosch
Die Firma Festhalle Bayernland H.u.P. Schöniger GmbH wird neuer Festwirt für die Mess´2020.

Der Stadtrat der Stadt Nördlingen hat beschlossen, dass die Firma Festhalle Bayernland H. u. P. Schöniger GmbH, Von der Pfordten Str. 10, 80687 München, zur Bewirtschaftung des Festzeltes auf der Nördlinger Mess´ 2020 zugelassen wird.

Der Festwirt hat über die Firma Fürst Wallerstein Brauhaus GmbH ein eigens für die Nördlinger Mess‘ gebrautes Festbier und die übrigen ausgeschenkten Biere zu beziehen. Für den Einkauf der übrigen Getränke (Containerware oder Flaschen), werden keine konkreten Vorgaben gemacht, diese müssen aber regional bezogen werden.

Die Einzelheiten werden in einem noch zu schließenden privatrechtlichen Vertrag geregelt, der in die Zuständigkeit von Oberbürgermeister Faul fällt. (pm)