1. April 2019, 09:35

Mädelsflohmarkt Oettingen

von links: Andrea Beranek von den Offenen Hilfen der Diakonie Neuendettelsau in Oettingen und Maren Kriegler, gemeindliche Jugendarbeit der KJH Donauries in Oettingen Bild: Andi Weiss
Am Samstag den 11.05.19 öffnen sich wieder die Türen des Evangelischen Gemeindehauses zu einem bunten Treiben.

Mädelsflohmarkt Klappe die Zweite - Schönes für schöne Mädchen von 13 bis 99

Wir, Andrea Beranek von den Offenen Hilfen der Diakonie Neuendettelsau in Oettingen und Maren Kriegler, KJH Donauries und Gemeindliche Jugendarbeiterin für die Stadt Oettingen, freuen uns sehr, dass nun zum zweiten Mal der Mädelsflohmarkt in Oettingen stattfinden kann. Gemeinsam mit unserem tollen Helferteam sind wir mit viel Freude mitten in den Vorbereitungen.

Wieder dabei sind die Fladen-Piraten und Live Musik von "Lehrer Papp". Es gibt eine Schminkecke, alkoholfreie Cocktails und erstmalig auch Kaffee und Kuchen, da die Veranstaltung bereits um 13 Uhr beginnt. Und wer hat da nicht Lust, sich nach dem Ein- oder Verkaufsvergnügen zu stärken?

Um diese umweltfreundliche Klamotten-Party mit Leben zu füllen, freuen wir uns wieder auf viele verkaufsfreudige Mädels und Frauen egal welchen Alters. Am 12.04.2019 ab 18.00 Uhr können sich alle, die einen Stand betreiben möchten unter maedelsflohmarkt-oettingen@gmx.de anmelden.

Auch in der zweiten Runde ist uns Veranstalterinnen das Thema Nachhaltigkeit wichtig. Mit Second-Hand-Einkäufen kann ein großer Beitrag für die Umwelt geleistet werden. Kleidung, die man selbst nicht mehr braucht, kann für andere sehr wohl noch attraktiv sein. Nicht wegwerfen, sondern wiederverwenden! – das ist die Devise.

Wir hoffen auf ein breites Publikum und freuen uns eine Veranstaltung zu bieten, die auch die jüngeren Mädels und Menschen mit Behinderung aus Oettingen fußläufig erreichen können. Und auch wenn sich die Veranstaltung an Mädchen und Frauen richtet, sind selbstverständlich auch Männer herzlich willkommen!

Mehr Infos gibt’s auf unserer Veranstaltungsseite auf Facebook und auch auf der Seite https://www.facebook.com/MaedelsflohmarktOettingen (pm)