3. August 2020, 09:21

125 Jahre im öffentlichen Dienst des Landkreises

Für ihr 25-jähriges Dienstjubiläum wurden von Landrat Stefan Rößle geehrt: (von links) Wolfgang Renner, Anja Schuster, Christiane Bischof, Erna Meitinger und Simone Kraus. Bild: Durner-Sebald/LRA
Landrat Stefan Rößle hat langjährige Mitarbeiter geehrt.

Landrat Stefan Rößle hat kürzlich langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes geehrt. „Seinem Dienstherren viele Jahre die Treue zu halten ist heute keine Selbstverständlichkeit mehr. Beim Landratsamt Donau-Ries ist dies jedoch keine Seltenheit und ein Zeichen für die Wertschätzung, die die Mitarbeiter am Landratsamt erfahren.“, so der Landrat. Er dankte den Jubilaren für ihre langjährige Treue, die wiederum zeigt, dass auch das Amt von seinen Mitarbeitern als Arbeitgeber geschätzt wird. Nicht ohne Grund wurde das Landratsamt Donau-Ries am 15. Juni 2020 für seine langjährige, familiengerechte und lebensphasenorientierte Personalpolitik besonders ausgezeichnet.

Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels sind Mitarbeiter, die zu ihrem Arbeitgeber stehen, eine wertvolle Ressource. „Sie beweisen bereits seit Jahrzehnten, dass Sie zum Wohle unseres Landkreises täglich anpacken.“, brachte Landrat Stefan Rößle seine Anerkennung für die insgesamt fünf Dienstjubilarinnen und –jubilare bei der gemeinsamen Ehrung zum Ausdruck. Für ihr 25-jähriges Dienstjubiläum wurden Anja Schuster, Erna Meitinger, Christiane Bischof, Wolfgang Renner und Simone Kraus geehrt. (pm)