18. März 2019, 16:42

Putzaktion wird vom AWV unterstützt

Am 1. April wollen freiwillige die Stadt Nördlingen vom Müll befreien. Bild: pixabay
Putzaktion im Stadtgebiet am 6. April 2019

Bereits viele Vereine und Gruppen haben sich bei der Stadt Nördlingen für die kommende Putzaktion angemeldet. Am Samstag, 6. April 2019 treffen sich die Helferinnen und Helfer um 09:00 Uhr auf der Marienhöhe. Am Parkplatz bei den Tennisplätzen werden dann die jeweiligen Säuberungsbereiche eingeteilt. Auch der Abfallwirtschaftsverband (AWV) für die Landkreise Donau-Ries und Dillingen hat mit Anschreiben und Anzeigen auf die Putzaktionen im ganzen Bereich der Landkreise Dillingen und Donau-Ries hingewiesen. Der AWV verlost unter allen teilnehmenden Vereinen Geldpreise. Darüber hinaus übernimmt er die Kosten für die Brotzeit und die Getränke im Anschluss an die Sammelaktion. „Es ist schade, dass wir jedes Jahr zu dieser Putzaktion aufrufen müssen, aber es ist auch eine Freude zu sehen, wie viel ehrenamtliche und freiwillige Helferinnen und Helfer sich an der Aktion beteiligen“, ruft Oberbürgermeister Faul zur Teilnahme auf. Wer sich mit seinem Verein oder als Vereinsmitglied noch nicht angemeldet hat oder wer ohne Verein und privat mithelfen möchte, kann sich bitte vorab telefonisch unter Telefon 09081/84-186 bei der Stadt Nördlingen anmelden oder dann direkt zum Treffpunkt auf der Marienhöhe am Samstag, 6. April 2019 kommen. Dort werden dann die Bereiche eingeteilt, in denen die freiwilligen Helferinnen und Helfer Unrat einsammeln. Gerade die Grünstreifen entlang der Ausfallstraßen, Grünanlage im Sportpark, die Hecken entlang der Radwege, etc. sind durch fast schon mutwillig zu bezeichnende Wegwerfmentalität vieler Uneinsichtiger verschmutzt. Oberbürgermeister Faul hofft im Interesse der Sauberkeit in unserer Stadt auf rege Teilnahme und vielleicht gelingt es ja wieder, so viele freiwillige Helferinnen und Helfer wie im Vorjahr, ca. 400 Personen, im gesamten Stadtgebiet und den Stadtteilen von der Teilnahme zu überzeugen.