25. Februar 2019, 16:22

1000 Euro für "Kinder wollen leben, spielen, lachen"

Martin Oberman (3. v. r.), erster Vorsitzender des Vereins, sowie Mitglieder des Weihnachtsmarkt-Teams und Vertreter einiger ortsansässiger Vereine und Gruppierungen sind auf dem Bild zu sehen. Bild: Ralf Greiner
Beim Wechinger Weihnachtsmarkt wurden Spenden für den Verein "Kinder wollen leben, spielen, lachen" gesammelt.

Im Rahmen des „Wechinger Weihnachtsmarktes im Stadel“ 2018 erhielt das Weihnachtsmarkt-Team Spenden von den teilnehmenden Vereinen und Gruppierungen.

Aus diesem Anlass wurde eine Gesamtspende in Höhe von 1000 Euro an den Verein „Kinder wollen leben, spielen, lachen!“ übergeben. (pm)