13. Oktober 2021, 16:38
Veranstaltung

Digitaler Dämmerschoppen zum 100. Geburtstag von Kurt Marti

Bild: https://unsplash.com/photos/_UeY8aTI6d0
Der Publizist Matthias Hui beschreibt den Schweizer Theologen und Dichter Kurt Marti, der 100 Jahre alt geworden wäre. Das Evang. Bildungswerk Donau-Ries e.V. läd ein.

Am Donnerstag, den 21. Oktober findet um 19:30 Uhr der nächste Digitale Dämmerschoppen statt, zu dem das Evang. Forum Westmittelfranken, das evangelische Dekanat Dinkelsbühl und das Evang. Bildungswerk Donau-Ries e.V. einladen.

„Wörtersammler, überraschender Kombinierer und Aufdecker von Verborgenem, verspielter Poet des Absurden und Surrealen, fantasievoller und tiefgründiger Humorist und Schriftsteller, der Nebensächliches unter den Bogen des großen Ganzen zu stellen vermag“: So beschreibt der Publizist Matthias Hui den Schweizer Theologen und Dichter Kurt Marti, der heuer 100 Jahre alt geworden wäre. Dekan Uland Spahlinger stellt den Jubilar vor und liest aus seinem Werk. Der Abend ist eine Einladung zu einer Entdeckungsreise und zum Aufdecken von Verborgenem. (pm)

Die Veranstaltung findet online per Zoom statt. Eine Anmeldung unter eb.region.hesselberg@elkb.de oder über www.evangelisches-forum-westmittelfranken.de  ist erforderlich. Die Angemeldeten erhalten den Zugangslink zur Veranstaltung.