17. Februar 2020, 09:10

Alte Gärtnerei e.V. startet mit neuem Vorstand ins Jahr der Tomate

Auf dem Bild zu sehen (von links): 1. Vorstand Christian Schmid, Kassiererin Dr. Martina Achzet, Beisitzer Ludwig Kronthaler, Schriftführerin Christine Schmid, Beisitzerin Sieglinde Faltenhauser, 2. Vorstand Benjamin Zucker. Bild: Bettina Schaal
Bevor es mit der Gartensaison 2020 losgeht, trafen sich die Mitglieder der Alten Gärtnerei e.V. zur Jahreshauptversammlung.

Am Donnerstag, den 13.02.2020 standen turnusmäßig auch wieder die Neuwahlen des Vorstands an. Der 1. Vorstand Christian Schmid und der 2. Vorstand Benjamin Zucker sowie Ludwig Krontahler (Beisitzer) und Christine Schmid (Schriftführerin) führen ihr Amt weiter aus. Neu im Vorstand sind Frau Dr. Martina Achzet (Kassiererin) und Frau Sieglinde Faltenhauser welche als Beisitzerin den Vorstand unterstützt. Auch im Jahr 2020 liegt der Fokus in der Anzucht, Verbreitung und Vermehrung samenfester, regionaler und alter Gemüsesorten. Für das kommende Frühjahr ist ebenfalls wieder ein Jungpflanzenmarkt in Planung. Das Jahr 2020 steht ganz im Zeichen eines tollen Früchtchens „der Tomate“. (pm)