20. Januar 2021, 12:53

Mitglieder der Knaben- und Stadtkapelle erfolgreich

Bild: pixabay
Musikantinnen und Musikanten der Knabenkapelle, der Stadtkapelle und der Jungen Stadtkapelle haben sich schon in den ersten Monaten des Jahres 2020 Prüfungen des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes e. V. gestellt und diese allesamt mit gutem Erfolg bestanden.

Wegen der Corona bedingten Einschränkungen konnte die Übergabe von Urkunde und Nadel nicht wie sonst üblich durch Oberbürgermeister David Wittner in der Bundesstube des Rathauses erfolgen. Deshalb wurden den jungen Musikantinnen und Musikanten die Glückwünsche samt Urkunde und Abzeichen schriftlich übermittelt.

Im Einzelnen handelt es sich um: Jonathan Kugler (D1-Prüfung/Schlagzeug), Luisa Dischinger (D1-Prüfung/Querflöte), Florian Heim (D1-Prüfung/Tenorhorn), Ben Liebhäuser (D1-Prüfung/Schlagzeug), Karla Leberzammer (D2-Prüfung/Fagott), Hannes Geiger (D3-Prüfung/Posaune) und Vanessa Brendel (D3-Prüfung/Saxophon).

Bleibt zu hoffen, dass die erfolgreichen Musikantinnen und Musikanten bald wieder gemeinschaftlich musizieren können. (pm)