12. Dezember 2019, 14:13

Wertschöpfung durch Wertschätzung

Die geehrten Mitarbeiter des Landratsamtes Bild: Landratsamt Donau Ries
13 Jubilare am Landratsamt Donau-Ries durfte Landrat Stefan Rößle für insgesamt 370 Dienstjahre ehren.

„Sie beweisen bereits seit Jahrzehnten, dass Sie zum Wohle unseres Landkreises täglich anpacken“, brachte Landrat Stefan Rößle seine Anerkennung für die insgesamt 13 Dienstjubilarinnen und –jubilare bei der gemeinsamen Ehrung zum Ausdruck. „Wertschöpfung durch Wertschätzung“ sei ein Leitspruch, der in Zeiten des Fachkräftemangels immer mehr an Bedeutung gewinne.

Landrat Stefan Rößle betonte, das langjährige Engagement bei einem Dienstherren, das heute eine Seltenheit darstelle, zeige die Wertschätzung, die die Mitarbeiter am Landratsamt Donau-Ries erfahren: „Ich danke Ihnen für Ihre langjährige Treue, die zeigt, dass Sie uns als Arbeitgeber schätzen. Seien Sie sich versichert, auch wir schätzen Sie.“

Für ihr 25-jähriges Dienstjubiläum wurden Susanne Baur, Hans-Jürgen Gottwald, Robert Ferber, Bernhard Koch, Andreas Schultheiß, Petra Malek, Martin Kollmann, Birgit Mährle, Thomas Berger und Handan Bayhan geehrt. Zum bereits 40. Dienstjubiläum konnte Landrat Rößle seiner Mitarbeiterin Petra Rainer, sowie seinen Mitarbeitern Friedrich Breitling und Hans Weidel gratulieren. (pm)