2. Mai 2022, 15:53
Ausstellung

„Forum Junge Kunst“ geht mit 30 Künstler*innen in die siebte Runde

Personen von links nach rechts Alexandra Taglieber, Stefan Kirchner, Stefanie Saam, Christine Manz, Marco Kleebauer Bild: Marco Kleebauer
Bereits zum siebten Mal bieten die Wirtschaftsjunioren Donau-Ries mit der Initiative „Forum Junge Kunst“ jungen Kunstschaffenden aus dem Landkreis Donau-Ries eine professionelle Plattform.

Die Werke von mehr als 30 junge Künstler*innen zwischen 13 und 33 Jahren können dieses Jahr in einer Ausstellung im Krater Forum (ehem. Schwabenpräzesion) bewundert werden.

Durch das Forum Junge Kunst ermöglichen die Wirtschaftsjunioren Donau-Ries es jungen Interessierten, Begabten, Laien, Hobbykünstlern und Künstlern in einer Ausstellung ausgesuchte Werke aus allen Stilrichtungen einem größeren Publikum zu präsentieren. Auf diese Weise profitieren vor allem diejenigen Künstler*innen, die noch ganz am Anfang stehen, nur einen kleinem Werkumfang haben oder ohne professionelle Unterstützung arbeiten. Denn für die Ausstellenden sowie die Besucher ist das Forum kostenfrei.

Präsentiert werden die Werke und Künstler*innen nachdem sie von einer Fachjury bewertet wurden. Die Besucher dürfen sich auf eine beeindruckende Variation und spannende Eindrücke freuen. An dieser Stelle ein herzlicher Dank an die zahlreichen Sponsoren und Helfer, die das Forum Junge Kunst dieses Jahr unterstützt haben. (pm)

Öffnungszeiten:
Vernissage mit Afterparty: 6. Mai ab 21 Uhr
Sa-So, 06.05.-08.05.2022, 11:00-17:00 Uhr
Fr-So, 13.05. - 15.05.2022, 11:00-17:00 Uhr

Ort: Alte Schwaben Präzision, Glashütter Str. 2, 86720 Nördlingen

Eintritt frei

Aktuelle Information auf unsere Homepage www.forum-junge-kunst.de