11. März 2020, 14:53

"Minus reißt aus" - Lesung von Ute Krause

Symbolbild Bild: Pixabay
Am Mittwoch dem 25.03 findet in der Stadtbibliothek von 14:45 bis 16:00 Uhr eine Lesung statt. Vorgelesen wird das Buch "Minus reißt aus" von Ute Krause.

Minus Drei ist ein Dinosaurier und das Kind von Papa und Mama Drei. Sie wohnen zusammen mit dem Urmädchen Lucy, dem Haustier von Minus, in einer gemütlichen Höhle in Farnhausen.

Momentan hängt der Haussegen bei Familie Drei ziemlich schief, weil Minus die Aufgaben, die ihm seine Eltern geben, nicht erledigt, sondern von einem auf den anderen Tag verschiebt. Irgendwie kommt ihm immer etwas dazwischen. Als er dann auch noch seine Farnsuppe nicht aufisst und aus Mamas bestem Schal ein Stück rausschnippelt, weil er warme Kleidung für Lucy braucht, ist seine Mutter mit ihrer Geduld am Ende und verdonnert Minus zu zwei Wochen Hausarrest.

Das macht Minus so wütend, dass er beschließt, von daheim abzuhauen … Doch schnell stellt sich heraus, dass das Leben da draußen alleine gar nicht so lustig und manchmal sogar gefährlich ist.

Aber keine Sorge, die Geschichte geht gut aus!  Das glückliche Ende erfahren die 5 – 7-jährigen Bücherstrolche am Mittwoch, 25.03 in der Stadtbibliothek zu den gewohnten Zeiten um 14:45 Uhr und 16:00 Uhr.

Anmeldung ist telefonisch (Tel. 84-300) oder per Mail (stadtbibliothek@noerdlingen.de) möglich. Der Unkostenbeitrag beträgt 1 Euro.

Ab dem 25. März kann man sich dann auch bereits für die nächste Veranstaltung am 29. April anmelden. (pm)