27. Dezember 2019, 13:43

Krippen-Geschichten zur Krippen-Ausstellung

Weihnachtskrippen aus verschiedenen Ländern sind die Kulisse für einen Lesenachmittag im Museum KulturLand Ries. Bild: Bruno Langner
Am 12. Januar 2020 lädt das Museum KulturLand Ries in Maihingen Jung und Alt zu einem Lese-Nachmittag ein.

Jeweils um 14 und um 15 Uhr werden in der aktuellen Sonderausstellung „Szenen einer Geburt. Weihnachtskrippen aus vielen Ländern“ passende Krippen-Geschichten aus verschiedenen Teilen der Erde gelesen. Neben vertrauten Geschichten rund um die Krippe stehen moderne Interpretationen und nachdenkliche Beiträge auf dem Programm. Die Veranstaltung eignet sich sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Das Museum ist von 13 bis 17 Uhr geöffnet. (pm)