19. September 2019, 11:05

Rund 75.000 Besucher beim Stadtmauerfest

Symbolbild Bild: pixabay
Die Stadt Nördlingen geht davon aus, dass rund 75.000 Gäste das „Historische Stadtmauerfest“ vom 6. bis 8. September 2019 besucht haben.

Diese Zahl ergibt sich bei der Auswertung der verkauften Eintrittsbänder für die Einzeltage, für das Wochenende und für die Mitwirkenden. Die Besucherzahl liegt damit etwas unter dem Wert des Festes von 2016, als die Verantwortlichen von rund 89.000 Besuchern ausgegangen sind. Insbesondere die schlechten Wetteraussichten für den Sonntag seien hierfür die Ursache. Insgesamt zeigt sich die Stadt mit dem Verlauf des Festes sehr zufrieden. Von den Behörden und Organisationen der Siche-heit sei die entspannte und friedliche Stimmung gelobt worden. 

Die Stadt geht davon aus, dass mit den erlösten Einnahmen der größte Teil der angefallenen Ausgaben für das Fest bestritten werden können. (pm)