4. März 2020, 09:17

Saisonauftakt im Schloss Harburg

Bild: von Gumpenberg/Kulturstiftung Harburg
Schloss Harburg öffnet ab 14. März 2020 wieder die Tore mit musikalischer Begleitung der Stadtkapelle, Sonderführung und Weißwurstfrühstück.

Einen Tag später, am Sonntag, den 15. März, findet der offizielle Saisonauftakt statt, der von der Harburger Stadtkapelle von 10 bis 13 Uhr begleitet wird. Musik erklingt im Schlosshof, während Sie verweilen oder an einer Schlossführung teilnehmen. Zur Stärkung wird den Besuchern im Rittersaal ein Weißwurstfrühstück angeboten.

Sonderführungen für Familien

Am Sonntag, den 22. März, jeweils um 14:00 und 16:00 Uhr findet auf Schloss Harburg eine Musikführung für Kinder und Familien mit dem Barden Peter von der Herrenwiese und Monika von Feygenhofen statt.

So bereite es uns fürderlich Ergetzen, all anwesend Kindelein & Frowen & Mannersleut durch zupfen der Laute & Klampfe, schlagen von Scherrzither & Trommel, spielen auf Eunuchenhorn, Dudelsack, Schalmei, Krummhorn & Flute sowie durch Minnesang euch bei der Schlossführung mit Sang & Klang zu begleiten und die Instrumente aus gar alter Zeit vorzustellen.

Die Führung dauert ca. 60 Minuten. Der Preis beträgt für Erwachsene 9 Euro, für Kinder 6 Euro. Anmeldungen sind unter 09080 96860 möglich.(pm)