12. Oktober 2021, 14:08
AWV Nordschwaben

Führungen für Obst- und Gartenbauvereine an den Kompostieranlagen

Gartenbauverein Tagmersheim Blossenau e.V. mit Vorsitzende Doris Leupold und Guido Schöffer Bild: AWV
Nach einer langen Pause bietet der AWV wieder kostenlose Führungen für Obst- und Garten-bauvereine auf den eigenen Kompostanlagen in Oettingen, Rain am Lech und Gundelfingen/Lauingen an.

Am Samstagnachmittag auf der Kompostanlage in Rain am Lech hat der AWV für den Garten-bauverein Tagmersheim Blossenau e.V. eine Führung angeboten. Guido Schöffer vom AWV, der für den Vertrieb des AWV-Grüngutkompostes zuständig ist, hat 14 Mitglieder des Vereins sowie die Vorsitzende des Gartenbauvereins Doris Leupold über die Anlage in Rain geführt. Dabei konnten sich die Teilnehmer von den Vorteilen der AWV-Komposterde, die ausschließlich aus Grüngutabfällen der Region, wie z.B. Laub, Grasschnitt und abgeblühte Stauden hergestellt wird, überzeugen. Auch gab es viele nützliche Tipps für die richtige Anwendung des Kompostes, z.B. bei der Düngung von Rosen, Bäumen und beim Gemüseanbau.

Alle Besucher waren begeistert von der kurzweiligen und informativen Führung. Der Nachmittag klang mit einem gemein-samen Essen aus, bei dem sich die gesellige Gruppe noch weiter austauschte. (pm)

Interessierte Obst- und Gartenbauvereine können sich beim AWV anmelden. Einfach anrufen unter Telefon 0906 / 78030 oder sich per E-Mail unter gschöffer@awv-nordschwaben.de melden.