10. Juni 2021, 16:30
Antrittsbesuch

Donauwörther Bürgermeister zu Gast in Perchtoldsdorf

Von links: Christian Apl, Michael Bosse, Anton Plessl, Martin Schuster, Jan Cernelic, Andrea Kö, Brigitte Sommerbauer, Albert Riedelsheimer, Jürgen Sorré, Josef Reichensberger, Gregor Gatscher-Riedl, Daniela Rambossek. Bild: Ing. Walter Paminger
Nachdem die Reisebeschränkungen lange Zeit den Antrittsbesuch der Donauwörther Bürgermeister in Perchtoldsdorf verhinderten, war es jetzt vom 04. bis 06. Juni soweit. Zusammen mit seinen Vertretern besuchte OB Jürge Sorré die österreichische Partnerstadt.

Von 04. bis 06. Juni 2021 besuchten Donauwörths Bürgermeister die Partnerstadt Perchtoldsdorf in Österreich. Durch die coronabedingten Reisebeschränkungen der vergangenen Monate war ein Antrittsbesuch erst jetzt möglich geworden. Umso mehr freute sich Oberbürgermeister Jürgen Sorré über diesen Austausch: „Endlich konnte ich unsere jahrelangen Partner im wunderschönen Perchtoldsdorf persönlich kennenlernen und mich mit ihnen über gemeinsame Ziele und Herausforderungen der Zukunft austauschen. Wir erlebten eine unvergleichliche Herzlichkeit und Gastfreundschaft. Ich nehme viele positive Eindrücke mit und freue mich, diese Partnerschaft, die 2023 ihr 50-jähriges Bestehen feiert, in die Zukunft zu tragen.“

Mit ihm reisten die Bürgermeister Josef Reichensberger, Michael Bosse und Albert Riedelsheimer an, um von Bürgermeister Martin Schuster, Vizebürgermeister Christian Apl, Kulturreferentin Brigitte Sommerbauer, der geschäftsführenden Gemeinderätin Andrea Kö sowie dem Prüfungsausschussobmann Anton Plessl begrüßt zu werden. (pm)